RESTAURANT "MURVICA"

Das elegant eingerichtete Restaurant mit Familienatmosphäre bietet ein reichhaltiges Angebot an Dalmatinischen Fleisch- und Fischgerichten sowie internationalen Spezialitäten. Daneben werden vegetarische Gerichte sowie verschiedene Salate aus heimischem Ökoanbau angeboten.
Außerdem werden den Gästen selbstgebackenes Brot und verschiedene Pizzas aus dem Holzofen, verschiedene Grappa-Sorten, Qualitätsweine und Olivenöl aus dem eigenen Weinberg bzw. Olivenhain geboten.
Die Familie Gurdulić kann eine 20-jährige Tradition im Gastronomie- und Hotelgewerbe vorweisen.
Die Spezialität des Hauses sind verschiedene Gerichte, die unter der Bratglocke gebacken werden: Kalb, Lamm, Hühnchen, Oktopus, Fisch.

Kontakt:
Restoran "Murvica"
Vl. Đorđan Gurdulić
Sv. Rok bb
HR-21 465 Jelsa, o. Hvar
Tel./Fax: +385 (0)21 761 405
Mobil: +395 (0)91 512 7043;
+385 (0)91 550 2596
E-mail: info@murvica.net
www.murvica.net

vrVirtueller
Spaziergang

KALTE PLATTE «MURVICA»

Dalmatinischer Schinken
Livno Käse
Pastete vom Thunfisch
Tzatziki

 

PALATSCHINKEN MIT WALDBEEREN

Die Waldbeeren mit wenig Wasser, Zucker und Vanillezucker aufkochen, mit Speisestärke binden und als Füllung für die Palatschinken verwenden.

LAMM ODER KALB, UNTER DER BRATGLOCKE GEBACKEN

Zutaten für 4 Personen:
1,6 kg Lamm- oder Kalbsfleisch (Schulter- oder Bruststück)
1,4 kg Kartoffeln
60 g Pilze
4 kleinere Zwiebeln
2 Karotten, in Scheiben schneiden
1 Tomate, geviertelt
1 Paprika, geviertelt
Stückchen Speck oder Schinken
Schweinefett
100 ml Weißwein
Kräuter, Salz, einige Pfefferkörner
Rosmarin

Zubereitung:
Gerichte, die unter der Bratglocke gebacken werden, sind beliebte Volksgerichte. Hierfür ist es wichtig, die Feuerstelle durch ein großes Feuer vorzubereiten, damit das Gericht von allen Seiten gleichmäßig gebacken wird.
Zuerst das Fleisch in das Bratgefäß legen, darauf die Kartoffeln und die übrigen Zutaten. Das Gefäß auf die heiße Feuerstelle stellen, mit der Bratglocke zudecken und die Kohle so um das Gefäß schichten, dass keine Aromen entweichen können. Nach 40 min die Bratglocke abnehmen und die Zutaten so umschichten, dass das Fleisch oben, die Kartoffeln und übrigen Zutaten unten liegen. Überschüssige Bratenflüssigkeit abschöpfen und aufbewahren. Weitere 40 min backen, danach die Zutaten wieder umschichten, so dass das Fleisch wieder unten, die übrigen Zutaten wieder oben liegen. Noch 20 min weiterbacken, bis die Kartoffeln goldbraun werden. Aus dem Feuer nehmen, bei Bedarf ein bisschen Bratenflüssigkeit zufügen und servieren.