Rotweine

Faros barrique, rot, 0,75 l

Faros Barrique ist ein hochwertiger roter Qualitätswein, der durch ein spezielles Verfahren gewonnen wird. Das Öffnen einer Flasche Faros Barrique bietet eine der seltenen Möglichkeiten, einen exzellenten Wein zu genießen. (www.dalmacijavino.hr)

Faros, rot, 0,75 l

Faros ist ein trockener, roter Edelwein, der aus der Rebsorte Plavac Mali gewonnen wird. Diese wächst an den Südhängen der Insel Hvar, und zwar ausschließlich an dem Ort, der Hvarske plaže genannt wird. Der Überlieferung nach wurde hier bereits vor 2.500 Jahren zu Zeiten der griechischen Kolonie Faros, nach der der Wein seinen Namen erhalten hat, Weinanbau betrieben. (www.dalmacijavino.hr)

Ivan Dolac

Trockener, roter Edelwein mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung, hergestellt aus der Rebsorte Plavac Mali. Der Wein ist von einem tiefen Rubinrot, er ist leicht, trocken und besitzt das vollmundige Aroma sowie das runde Bouquet seiner Rebsorte. Der Wein wird bei 18 °C zu Meeresspezialitäten, Edelfisch vom Grill, Krebsen sowie Braten und Wild serviert. Ivan Dolac ist Träger des Ökoproduktabzeichens und wurde bei dem Internationalen Weinwettbewerb in Znojmo, Tschechien, im Jahr 2005 mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Alkoholgehalt: 14,5 % vol. (www.pz-svirce.hr)

Ivan Dolac Barrique

Ivan Dolac Barrique ist einer der besten kroatischen roten Edelweine, der aus ausgewählten Weintrauben der autochthonen Dalmatinischen Sorte Plavac Mali gewonnen wird. Nach der Fermentierung lagert der Wein in kleinen Barrique Eichenfässern; nach dem Abfüllen noch ein Jahr in der Flasche. Seit 2005 ist Ivan Dolac Barrique Träger des Ökoproduktabzeichens. Auszeichnungen für den Ivan Dolac Barrique: 2003 - Vinalies Internationales, Paris 2005 – Silbermedaille. Internationaler Weinwettbewerb in Znojmo, Tschechien, 2005 - Goldmedaille. Alkoholgehalt: 14,5 % vol. (www.pz-svirce.hr)

Ivan Dolac Barrique Exclusive

Dieser rote Archivwein wird aus der autochthonen Sorte Plavac gewonnen und ist Träger des Ökoproduktabzeichens. In sehr kleinen Serien produziert, vereint dieser Wein die besten Charakteristika der Steilhänge, an denen er gedeiht, und der Liebe seiner Winzer in sich. Mit einem Wort – der Beste der Besten. Alkoholgehalt: 14,5 % vol. (www.pz-svirce.hr)

Plavac

Plavac ist ein Wein, der aus ausgewählten Weintrauben der gleichnamigen Rebsorte Plavac gewonnen ist. Weintrauben, die von alten Weinreben und von den besten Standorten im Weinberg geerntet werden, garantieren eine viel höhere Weinqualität. Der Plavac fasziniert durch die Harmonie seiner Aromen und stellt hohe Kriterien in seiner Weinkategorie auf. (www.bastijana.hr)

Plavac

Ein trockener, roter Qualitätswein, der aus der Sorte Plavac Mali gewonnen wird. Diese Rebsorte wächst ausschließlich an den Nordhängen der Insel Hvar. Der Wein ist weder zu stark noch zu schwer, dennoch zeichnet er sich durch das geschmackvolle, spezifische Plavac-Aroma aus, das den Sand und den Stein, das Meer und die Sonne der Insel Hvar in sich vereint. Alkoholgehalt: 12 – 13 % vol. (www.pz-svirce.hr)

Plavac Barrique

Ein trockener roter Qualitätswein, der aus der Sorte Plavac Mali gewonnen wird. Sein Aroma wird durch die mehrjährige Lagerung in Eichenfässern (Barrique) intensiviert, die dem Wein gleichzeitig alle enologischen Charakteristika eines Edelweines verleiht. Alkoholgehalt: 12 – 13 % vol. (www.pz-svirce.hr)

Plavac mali

Nach der Zeit der alten Griechen und Römer, die den Wein in Amphoren lagerten, fanden Fässer zur Weinlagerung und Weinreifung allgemeine Verwendung. Den Fässern kommt eine Doppelfunktion bei der Weinherstellung zu – zum einen reift der Wein schneller in den Fässern, zum anderen erhält er durch sie sein typisches hölzernes Geschmacksaroma. Die sorgfältige Verarbeitung und Reifung in Eichenfässern (Barrique) verleiht dem Wein Plavac Mali (Barrique++) ein edles Bouquet und rundet das bereits starke Aroma der Rebsorte Plavac Mali ab. (www.bastijana.hr)
Auszeichnungen: Sabatina 2003 – Champion Sabatine 2003; Vinovita 2004 – Goldmedaille; Gast 2005 – Große Goldmedaille

Sv. Klement (Cabernet, Merlot)

Der Wein Sv. Klement (Cabernet, Merlot) wird aus den Weintrauben des neuen Weinguts auf der Insel Sv. Klement gewonnen, der von der Familie Bracanović geführt wird. Sv. Klement folgt den großen Weintrends, bei denen diese klassischen Sorten miteinander gemischt werden. Da Sv. Klement ein neuer Wein ist, hat er noch keine Sorten- oder Herkunftsbezeichnung, obgleich er diese aufgrund seines edlen Geschmacks verdienen würde. (www.bastijana.hr)
Auszeichnungen: Gast 2005 - Goldmedaille