St. Michaelskirche

Die Brüder Radasinic erbauten im Jahr 1463 die St. Michaelskirche im gotischen Stil. In der 2. Hälfte des XVIII. Jh. bauten die Brüder Palaversic die Kirche aus und bereicherten sie mit einem neuen Altar und einer Westfront im barocken Stil.